Annalise Büchi 

Jahrgang 1957, verheiratet
Mal-und Kunsttherapeutin IHK

 

Ausbildung 

2010 bis 2013 Ausbildung zur Mal- und Kunsttherapeutin am Institut für Humanistische Kunsttherapie IHK in Zürich (Dr. phil. Bettina Egger, lic. phil. Jörg Merz)   

2008-2010 Tagesklasse „Sehen und Gestalten“ an der Gestaltungsschule Farbmühle Luzern  

Grundausbildung - Handelsschule mit Sprachaufenthalt in England. Langjährige kaufmännische Berufserfahrung im Verlagswesen, in der Maschinenbau- und Export-Branche.
 

Weiterbildung 

2013-2015 Nachdiplomstudium in Lösungsorientiertem Malen LOM® am Institut für Humanistische Kunsttherapie IHK in Zürich. (Dr. phil. Bettina Egger, lic. phil. Jörg Merz)


Selbsterfahrung 

2010-2015 Begleitetes Malen im Malatelier Eva Würgler, Bubikon.
 

Praktika 

2014-2015 Begleitetes Malen und Klassenassistenz in der Klein-klasse von Magdalena Störi in Mollis GL. 

2012-2013 Begleitetes Malen mit Menschen mit Behinderung im Malatelier Hedy Hildebrand in Pfäffikon ZH.


Weitere berufliche Tätigkeiten

Seit 2016 - heute Klassenassistentin am HZA in Freienbach.